Handchirurgie in Bremen

Prof. Dr. med. Christian Herold

  • Maximale Sicherheit dank hochqualifizierter Expertise in der plastisch-ästhetischen Chirurgie
  • Dialog auf Augenhöhe: individuell abgestimmte, seriöse Beratung meiner Patienten
  • State-of-the-Art-Behandlung durch stetige Fort- und Weiterbildung

Handchirurgie in Bremen bei Prof. Dr. med. Christan Herold

Als erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, mit einer zusätzlichen Spezialisierung und Facharztweiterbildung in der Handchirurgie, stehe ich Ihnen in meiner Privatpraxis im Mühlenviertel in Bremen fachkompetent zur Seite.

Die uneingeschränkte Funktionalität unserer Hände spielt im privaten und beruflichen Leben eine entscheidende Rolle. Wir führen täglich unzählige verschiedene Handgriffe durch, die funktional auf einer engen und optimalen Abstimmung der beteiligten Knochen- und Weichteilgewebe der Hände basieren.

Doch wie steht es, wenn Sie Ihre Hände nach einem Unfall oder einer Erkrankung nicht mehr optimal bewegen können? Alltägliche Handgriffe können unter Umständen nur noch eingeschränkt oder auch unter Schmerzen ausgeführt werden. In diesen Fällen ist ein Beratungs- und Untersuchungstermin bei Ihrem Handchirurgen Prof. Dr. med. Christian Herold in Bremen unbedingt angeraten!

Karpaltunnel

Das Karpaltunnelsyndrom wird verursacht durch das Einklemmen des Mittelnervs zwischen Daumen- und Kleinhandballen.

Sehnenscheidenenge

In meiner handchirurgischen Privatpraxis im Mühlenviertel führe ich eine umfassende Diagnostik und fachkompetente Therapie von Sehnenscheidenengen durch.

Schnappfinger

Beim schnellenden oder schnappenden Finger rastet der Finger im Beugemodus ein und kann nicht aus eigener Kraft wieder gestreckt werden.

Dupuytren

Hierbei handelt es sich nicht etwa um eine Sehnenverkürzung, sondern um ein gutartiges überschießendes Wachstum von Bindegewebe, welches für die Stabilität der Hohlhand zuständig ist.

Was leiste ich für Sie als Handchirurg in Bremen?

Als Handchirurg wende ich in meiner Praxis im Bremer Mühlenviertel geeignete Methoden und Techniken an, die dazu beitragen, den gesunden Bewegungsumfang Ihrer Hände wiederherzustellen beziehungsweise zu erhalten. In diesem Zusammenhang begutachte und behandle ich nicht nur den knöchernen und muskulären Anteil der Hände, sondern auch den beteiligten Bandapparat mit den umgebenden Weichgeweben.

Liegt eine entsprechende Indikation (Heilanzeige) vor, führe ich bei Verletzungen oder Erkrankungen Ihrer Hand chirurgische Eingriffe durch, die der funktionalen und ästhetischen Rekonstruktion Ihrer Hände dienen.

Die Handchirurgie und die schmerzausschaltenden Operationen

Ich biete mit der Handchirurgie, besonders bei chronischen Schmerzzuständen im Bereich des Handgelenks, die nicht durch konservative Verfahren oder chirurgisch nur deutlich invasiver auf Dauer erfolgreich therapierbar sind, biete ich Ihnen in meiner Bremer Praxis Möglichkeiten der dauerhaften Schmerzausschaltung durch gezielte Durchtrennung der zum Gelenk ziehenden Schmerznerven an.

Hierbei handelt es sich um die chirurgische Unterbrechung der Schmerzleitung im Handgelenk oder an den Fingern. Besonders bei weit fortgeschrittenen Handarthrosen, die anderweitig häufig nur mit einer Versteifung oder einem Gelenkersatz durch eine Prothese zu behandeln sind, bietet diese gering invasive Form des Eingriffs eine deutliche Erleichterung für den Patienten.

Dieser Eingriff, in der Fachsprache als „Denervation nach Wilhelm“ bezeichnet, erfordert besondere Erfahrung des Plastischen Chirurgen, da hierbei bestimmte Schmerzfasern durchtrennt werden müssen, damit die Reizleitung unterbrochen werden kann.

Wichtiges in Kürze:

  • Behandlungszeit etwa 30 Minuten
  • Eingriff ambulant
  • Kurze Vollnarkose oder Plexusanästhesie
  • Nachbehandlung: Ruhigstellung für eine Woche
  • Krankengymnastik ist nur selten notwendig
  • Abklingen der Beschwerden und Wiedererlangen der Funktionalität nach einer Woche

Welche Behandlungen biete ich Ihnen auf dem Gebiet der Handchirurgie an?

Sie haben noch Fragen zu den Leistungspunkten der Handchirurgie?

Bitte wenden Sie sich an Prof. Dr. Christian Herold – Ihren Handchirurgen in Bremen! Sie erhalten ausführliche Detailinformationen zu den einzelnen Behandlungsvarianten.

Termine per Telefon

Termine Online